Schlagwort-Archiv: Portrait

Rebecca Kenna: I’ll make the most of my opportunity

Rebecca Kenna
Rebecca Kenna at the Belgian Women's Open in Brügge. © Matt Huart - WWT

This year, two players of the World Women’s Tour will participate in the World Champion Qualifiers again. The first one is reigning World Champion Reanne Evans, the second is Rebecca Kenna. We’d like to introduce the latter personally to our audience. This portrait is also available in German, English translation by Filia Rheni.

Weiterlesen

Rebecca Kenna: Ich werde das Beste aus der Chance machen

Rebecca Kenna
Rebecca Kenna at the Belgian Women's Open in Brügge. © Matt Huart - WWT

Dieses Jahr werden wieder zwei Spielerinnen der World Women’s Tour an der Qualifikation zur Snooker-WM teilnehmen. Die erste ist die amtierende Weltmeisterin Reanne Evans, die zweite ist Rebecca Kenna. Letztere möchten wir unserem Publikum persönlich vorstellen. Dieses Portrait gibt es auch auf Englisch. Weiterlesen

Mark Davis: It’s all about winning.

Mark Davis, Dark Mavis
Dark Mavis, the man who never smiles?! © Monique Limbos

At long last: after various player portraits, today is the day of the one and only number one on my personal list: Mark Davis.

Weiterlesen

Martin Gould: Gänsehaut-Momente im Tempodrom

Martin Gould, German Masters
Martin Gould von der Autorin kunstvoll im Bild eingefangen. © Lula Witzescher

Der aus London stammende Martin Gould spielt seit zehn Jahren auf der Main Tour. 2011 konnte er zum ersten Mal im Kreis der Top 16 vorstoßen und ist momentan die Nr. 20 der Weltrangliste. Er qualifizierte sich in diesem Jahr zum fünften Mal für die Endrunde in Berlin. 2016 gewann er hier gegen Luca Brecel den ersten Weltranglistentitel seiner Karriere, im Jahr darauf erreichte er das Halbfinale. Im Vorfeld des diesjährigen Turniers beantwortete Martin uns einige Fragen. Weiterlesen

Volle Konzentration – Lukas Kleckers erste Saison auf der Tour

Lukas Kleckers WC2017
Lukas Kleckers beim Riga Masters 2017. © World Snooker/Tai Chengzhe

Den Fans, die ausschließlich die Turniere der Main Tour gucken, ist er vielleicht noch kein Begriff. Aber alle, die sich auch für Qualifikationen und Amateurturniere interessieren, kennen ihn natürlich schon länger: Lukas Kleckers, jüngster Deutscher Meister, frischgebackener Snookerprofi – und der neuste Favoritenschreck. Weiterlesen

Mike Dunn: Century-Breaks sind nicht meine Sache

Mike Dunn
Mike Dunn © Monique Limbos

Heute hat Mike Dunn in der ersten Runde der China Open Alan McManus nach 1-4-Rückstand mit 5-4 geschlagen und zeigt damit weiterhin gute Form. Schon in der letzten Woche sahen wir ihn mit guten Ergebnissen beim Players Championship Grand Final, als er mit Siegen über Rory McLeod und Ryan Day das Viertelfinale erreichte. Weiterlesen