Champion of Champions: Ein Blick aufs Tanzparkett

Unsere Kollegin Kathi, die uns immer wieder mit ihren frischen Beiträgen in der LochBar und den lächelerfüllten Live-Videos aus Snookerhallen erfreut, hat einen kleinen Blick vorausgeworfen auf die nächste Turnierwoche.

Das Champion of Champions ist auch eins meiner Lieblingsturniere. Und Kathi hat genau auf den Punkt gebracht, warum. Deshalb spare ich mir weitere Worte und leite euch einfach weiter in die LochBar.

AutorIn: Lula Witzescher

Lula Witzescher (genderqueer), im Netz auch bekannt als Dark Mavis *Lady*. Tanzt und performt im Nebenberuf, spielt Poi, schreibt sporadisch Geschichten (hat im letzten Jahr den Roman „Belinda to break“ fertiggestellt, sucht dafür jetzt einen Verlag). Streitet im Netz für alle Formen von equality. Hält die Butthole Surfers für die beste Band der Welt. Persönlich häufig am Magic Mountain Berlin anzutreffen. Hasst Ronnie O'Sullivan nicht, entgegen anderslautender Behauptungen. Schreibt für diesen Blog, um die deutschsprachige Snookergemeinde darüber zu informieren, was in anderen Medien unerwähnt bleibt. www.twitter.com/lulawitzescher

SnookerPRO folgen