Archiv für den Autor: Lula Witzescher

Über Lula Witzescher

Lula Witzescher, im Netz auch bekannt als Dark Mavis Lady. Ist im Nebenberuf Tänzerin und Performerin, Poi-Spielerin, sporadische Autorin (hat gerade ihren depressiven Snookerroman „Belinda to break“ fertiggestellt, wofür sie jetzt einen Verlag sucht). Streitet im Netz für alle Formen von equality. Hält die Butthole Surfers für die beste Band der Welt. Persönlich trifft man sie häufig am Magic Mountain Berlin. Ist keine Ronnie-O'Sullivan-Hasserin, entgegen anderslautender Behauptungen. Schreibt für diesen Blog, um die deutschsprachige Snookergemeinde darüber zu informieren, was in anderen Medien unerwähnt bleibt. www.twitter.com/lulawitzescher

Ng On Yee ist Weltmeisterin 2017

Ng On Yee, WWCS 2017
Ng On Yee mit dem Pott! © Matt Huart

Neuneinhalb Stunden nach Spielbeginn gewann Ng On Yee aus Hong Kong in Singapur das Finale gegen Vidya Pillai aus Indien mit 6–5 und holte damit nach 2015 ihren zweiten WM-Titel. Neben der silbernen Trophäe nimmt sie auch ein Preisgeld von £5.000 mit, während Vidya Pillai wegen der erheblich gestiegenen Preisgelder mit £2.400 immer noch mehr als doppelt so viel mit nach Hause nimmt wie die letztjährige Weltmeisterin. Weiterlesen

Halbfinale der WM komplett

Pillai, Ng
Vidya Pillai und Ng On Yee nach ihren Siegen im Viertelfinale. © WLBS

Im Halbfinale der WM in Singapur treffen Rekordweltmeisterin Reanne Evans und Ng On Yee aufeinander und wiederholen damit die Finalspiele von 2014 und 2016. Das zweite Halbfinale bestreiten Rebecca Granger und Vidya Pillai. Sie finden am Sonntag um 3 Uhr MEZ statt. Weiterlesen

Asiatisch dominiertes Viertelfinale bei der WM

Ng On Yee LPHC 2016
Ohne Frameverlust gewann Ng On Yee in der Runde der letzten 16. © Monique Limbos

Jeweils zwei Spielerinnen aus Thailand, Hong Kong, Indien und England haben ihre Achtelfinalspiele gewonnen. Waratthanun Sukritthanes, Siripaporn Nuanthakhamjan, Vidya Pillai und Varsha Sanjeev sind als ungesetzte Spielerinnen ins Viertelfinale eingezogen. Von den gesetzten Frauen kamen Katrina Wan [7], Ng On Yee [2],  Reanne Evans [1] und Rebecca Granger [8] weiter. Weiterlesen

Zweiter Tag der WM in Singapur

Nunathakhamjan, Siriphaporn WWCS2017
Siriphaporn Nunathakhamjan zeigt eine starke Leistung in Gruppe E. © WLBS

Heute bestritten alle Spielerinnen ihr zweites Gruppenspiel und so langsam kristallisieren sich die Tendenzen fürs Weiterkommen heraus. Die gesetzten Spielerinnen Reanne Evans, Ng On Yee, Katrina Wan, Tatjana Vasiljeva, Rebecca Granger und Maria Catalano gewannen wieder alle souverän. Laura Evans, die gestern gewann, verlor heute knapp gegen Varsha Sanjeev. Suzie Opacic ist die einzige gesetzte Spielerin, die noch keinen Sieg verbuchen konnte. Allerdings hatte sie auch heute mit Amee Kamani wieder eine starke Gegnerin. Weiterlesen