Offiziell: O’Sullivan tritt nicht an

Nicht dabei: Ronnie O'Sullivan, Foto © Monique Limbos

Wie World Snooker heute offiziell vermeldet, hat Ronnie O’Sullivan seine Einladung zum Champion of Champions 2015 nicht angenommen. Ruhr Open Champion Rory McLeod ist damit nun als 15.Teilnehmer bestätigt. Hinzu kommt noch der Sieger der International Championship, sofern dieser nicht bereits qualifiziert ist. Alternative Kandidaten wären die Sieger der Bulgarian und Haining Open sowie Thepchaiya Un-Nooh (6-Reds-Weltmeister). Für Seniors Champion Mark Williams dagegen ist kein Platz mehr im Feld (es sei denn, es gäbe weitere Absagen). O’Sullivans Setzposition übernimmt nun der höchstplatzierte Spieler, der noch nicht gesetzt wurde.

Quelle: http://www.worldsnooker.com/osullivan-declines-champion-of-champions-invite/

AutorIn: Michael

Interessiert sich für Sport abseits des Mainstreams (überwiegend Snooker und andere Billardvarianten sowie Darts), gelegentlich aber auch für Bekannteres (wie Fußball). Versucht sich manchmal selbst daran (mit mäßigem Erfolg). Bevorzugt daher stundenlange Live-Übertragungen und Durchstöbern von altem Videomaterial, Büchern und Magazinen.

SnookerPRO folgen

Einwilligungserklärung Kontaktformular

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden von der Blogbetreiberin nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt und. Mit dem Abschicken des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.