John Higgins gewinnt die Welsh Open 2015

john-higgins-welsh-open-2015
© Monique Limbos

John Higgins konnte das Finale der Welsh Open 2015 gegen Ben Woollaston gewinnen. Der Schotte führte nach der ersten Session knapp mit 5-3, beendete das Match dann jedoch relativ zügig mit 9-3.

SnookerPRO folgen

Einwilligungserklärung Kontaktformular

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden von der Blogbetreiberin nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt und. Mit dem Abschicken des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.