Ali Carter wieder mit Krebs diagnostiziert

Ali Carter
Ali Carter, German Masters 2014 © Monique Limbos

Schlechte Nachrichten aus England: Ali Carter wurde mit Krebs diagnostiziert. Dies gab World Snooker heute bekannt.

Nachdem „The Captain“ erst letztes Jahr erfolgreich den Hodenkrebs bezwang, so muss er nun die nächste Pause vom Snookersport nehmen.

Bei Carter wurde eine Form von Lungenkrebs diagnostiziert. Aufgrund der chemotherapeutischen Behandlung hat er sich bereits für die anstehende Qualifikation der Wuxi Classic abgemeldet.

SnookerPRO folgen

Einwilligungserklärung Kontaktformular

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden von der Blogbetreiberin nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt und. Mit dem Abschicken des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.