UK Championship 2016

Finale: Mark Selby 10-7 Ronnie O’Sullivan

Artikel

Die Turnierinformationen werden uns von snooker.org zur Verfügung gestellt. Jeder Klick im untenstehenden Fenster führt auf Unterseiten von snooker.org. Wenn hier nicht mehr das gewünschte Turnier angezeigt wird, bitte die Seite neu laden. Zu unseren Spielerprofilen auf SnookerPro geht es hier.

2 Gedanken zu „UK Championship 2016

  1. Barbara Klose

    Da habe ich zum Sport1 und Eurosport noch Sport1+ und Eurosport2 dazugeschaltet, habe Sky, und nun kommt das alles nur im Eurosport Player? Da geht einem Rentner das Geld aus, schade.

  2. Reinhard Schnupfhagn

    Leider muss man sagen das der Kommentator am Nachmittag bei der UK Championship zwar Fachmann ist aber leider nicht zum Reden am Mikrofon taugt. Wenn man die Kommentare am Tisch besser versteht als Ihn
    ist das schon sehr schwach. Lauter als Laut kann ich den Fernseher nicht einstellen.
    Tontechniker sind eigentlich speziallisten oder?
    Herrn Kalb versteht man doch auch sehr gut-also entweder man kann reden oder man soll es lassen !

    Ich verstehe auch nicht das Euro Sport viel Snooker überträgt aber Halb /Finale nicht -oder nur sehr wenig- lieber kommen dann die Wiederholungen anderer Sportarten .
    Ich hab den Eindruck Euro Sport will nur noch den Bezahlkunden haben-schade drum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *