Schlagwort-Archiv: Well (s)potted: Lulas GM

Ein königliches Comeback, drei Decider und ein Maximum

Ford Maximum GM 2017
Ein hinter dem großen Schiedsrichter verborgener Tom Ford locht Schwarz zur 147. © Lula Witzescher

Das ging ja gut los heute beim German Masters 2017 im Tempodrom. Besonders die Abendsession hatte es in sich, als Mark King am TV-Tisch von 1-4 hinten liegend Ronnie O’Sullivan 5-4 schlagen konnte. Von den Kameras nahezu unbemerkt, machte Tom Ford am Nebentisch gegen Peter Ebdon sein drittes Karrieremaximum-Break. Weiterlesen

Vorschau auf das German Masters 2017

Gould, German Masters 2016
Es sieht so aus, als erwarte Titelverteidiger Gould Hilfe von oben. © World Snooker

Am Mittwoch startet im Berliner Tempodrom das diesjährige German Masters. 32 Spieler spielen um den Titel, unter ihnen der letztjährige Gewinner Martin Gould. Am Wochenende werden bei den Halbfinalspielen und dem Finale wieder jeweils 2 500 Fans die tolle Arena füllen. Weiterlesen

Vorfreude auf das German Masters 2016

Halbfinalblick
Mein Halbfinalblick im letzten Jahr. © Lula Witzescher

Am Mittwoch, den 3. Februar 2016 um 15 Uhr startet das German Masters mit dem Spiel des Titelverteidigers Mark Selby gegen Steven Hallworth, seines Zeichens gut frisierter Youngster am Ende der Weltrangliste, auf den wir hier ein Auge haben. Weiterlesen

Well (s)potted: Lulas German Masters (2) – Das Finale

Mark Selby
Mark Selby im Rampenlicht. © Monique Limbos

Der letzte Tag im Crucible of Berlin. Ich weiß noch nicht, wie ich ihn verbringen werde: alleine vor dem Fernseher oder mit 2500 anderen Verrückten im Tempodrom. Beim Lesen einiger Kolleg_innenblogs merkte ich gerade, wie tief berührt ich von den letzten Tagen bin und schaue deshalb nicht nur voraus auf das Finale, sondern auch ein bisschen zurück auf das Erlebte hier.

Weiterlesen

German Masters, 4. Tag: Murphy und Selby im Finale

MurphySelby
Shaun Murphy (entspannt) und Mark Selby (bissig) stehen sich im Finale gegenüber. © Monique Limbos

Im ausverkauften Tempodrom gewinnen „der Mann in Form“ Shaun Murphy gegen einen seiner unbequemsten Gegner Liang Wenbo mit 6:4 und „der Mann in Form“ Mark Selby gegen Stephen Maguire mit 6:2 ihre Halbfinalspiele und bescheren uns morgen ein vielversprechendes Finale.

Weiterlesen