Schlagwort-Archiv: Frauensnooker

WM in Thailand: Aus im Viertelfinale für Titelverteidigerin Ng

Die letzten 16 der WM: Siew Boon Lim, Baipat Siripaporn, Mei Mei Fong, Laura Evans, Nutcharut Wongharuthai, Reanne Evans, Jessica Woods, Emma Parker, Waratthanun Sukritthanes, Rebecca Kenna, Ploychompoo Laokiatphong, Arantxa Sanchis, Yee Ting Cheung, Wendy Jans, Ng On Yee, Varshaa Sanjeev. © World Women’s Snooker

Reanne Evans, Baipat Siripaporn, Wendy Jans und Nutcharut Wongharuthai haben ihre Halbfinalplätze bei der WM in Thailand gebucht. Weiterlesen

Q-School 2019 und die Turniere der neuen Saison

So stiefmütterlich stellt World Snooker dar, worauf wir uns in der neuen Saison freuen können.

Nachdem wir nach der WM alle wieder in das berühmte Loch gefallen sind, erholen wir uns nun schlagartig vom Snookerkater, denn das Qualifikationsturnier zur Saison 2019/2020 – die Q-School – ist seit gestern in vollem Gange. Weiterlesen

Jimmy Robertson in Belgien mit Titeldebüt

Jimmy Robertson, European Masters Champion 2018
Jimmy Robertson, hier bei den UK Championship 2013 © Monique Limbos

Im belgischen Lommel holte sich Jimmy Robertson heute mit einem 9–6 gegen Joe Perry im Finale des European Masters seinen ersten Weltranglistentitel. Bisher hatte er es noch nicht einmal in ein Halbfinale geschafft. Das Preisgeld beträgt £75 000 für den Sieger und £35 000 für den Zweitplatzierten. Weiterlesen

Michael Georgiou in Fürth von Null auf 147

Wongharuthai, Watts Paul Hunter Classic
Nutcharut Wongharuthai und Chris Watts bauen beim Paul Hunter Classic die Kugeln selber auf. © Lula Witzescher

Nach einem Tag fast gespenstischer Stille während der Qualifikationsrunden startete die Hauptrunde mit einem Paukenschlag: Michael Georgiou spielte in der Partie gegen Umut Dikme sein erstes Maximumbreak. Es ist das 140. offizielle Maximum. Hier gibt es das Post-Match-Interview. Weiterlesen

SnookerPRO beim Paul Hunter Classic in Fürth dabei

Tische beim Paul Hunter Classic
Die geballte Action beim Paul Hunter Classic in der Fürther Stadthalle © Lula Witzescher

Heute kam die Bestätigung: Auch in diesem Jahr werde ich mich der Fürther Hitze aussetzen und einige Sommertage in der tageslichtlosen Stadthalle verbringen. Alles nur, um euch mit exklusiven Informationen vom Paul Hunter Classic zu versorgen. Weiterlesen

O’Sullivan wird Millionär? Und wer verwettet seine Karriere?

O'Sullivan, English Open 2017
Ronnie O'Sullivan mit dem Pott, den er nicht mitnehmen wollte, weil er ihn wieder zurückgeben muss. © World Snooker/Tai Chengzhe

Nachdem Ronnie O’Sullivan mit seinem überzeugenden 9-2-Auftritt gegen Kyren Wilson am Sonntag den English Open Titel geholt hat, scheinen die Chancen gestiegen zu sein, dass es in diesem Leben doch jemandem gelingt, alle Turniere der Home-Nation-Series – und damit die Millionenprämie – zu gewinnen. Weiterlesen