Schlagwort-Archiv: 147

Übersicht: Alle Maximum Breaks

Zhou Yuelong spielt ein Maximum-Break, der Zeitplan der Scottish Open kommt durcheinander

Wallpaper mit Zhou Yuelong vor einer blauen 147
Zhou Yuelong mit einem Maximum Break bei den Scottish Open 2020. © World Snooker/Tai Chengzhe

Am Vormittag spielte Zhou Yuelong sein 2. Maximum Break gegen Peter Lines bei den Scottish Open. Am Nachmittag musste das Turnier vorerst unterbrochen werden, da die Covid-Testergebnisse sich verzögerten. Neil Robertson wird nicht antreten.

Weiterlesen

Maximum für Trump und Kleckers deklassiert Selby

Lukas Kleckers schlägt Mark Selby 4-0 mit Breaks von 63, 88, 52 und 79 Punkten bei den Northern Ireland Open
Souveräner Sieg von Lukas Kleckers gegen Mark Selby bei den Northern Ireland Open

Die zweite Runde bei den Northern Ireland Open ist sehr ereignisreich. Judd Trump gelingt sein fünftes Maximum Break und am Abend schlägt Lukas Kleckers Mark Selby deutlich mit 4–0. Weiterlesen

Qualifikation German Masters: Ein Maximum-Break und viele Favoritenstürze

Drei Tage der Qualifikation sind geschafft, zwei weitere folgen. Die erste Runde begann mit einem Maximum-Break, dann folgten einige Überraschungen. Unter anderem verpassten Neil Robertson und Mark Selby die Qualifikation fürs German Masters. Simon Lichtenberg ist noch dabei.

Weiterlesen

Shaun Murphy und die Maximumbreaks

Shaun Murphy, hier bei der WM 2015, ein Jahr nach seinem Jahr mit den Maximumbreaks
Shaun Murphy, hier bei der WM 2015 © Monique Limbos

Shaun Murphy spielte schon einmal drei Maximumbreaks in einem Jahr. Jetzt gelang ihm nach vier Jahren wieder eins. Warum Maximumbreaks manchmal häufiger sind, ergründen wir im Gespräch mit Sportcoach Chris Henry. Weiterlesen

„Maximale“ erste Runde der UK Championship

UK Championship, Barry Hawkins bei der letzten Pinken seines Maximumbreaks
Die letzte Pinke auf die Mitte war ein bisschen tricky, aber Hawkins lochte und stellte perfekt auf Schwarz.

Seit gestern läuft die erste Runde der UK Championship. Da alle immer sagen, dass das ein prestigeträchtiges Turnier ist, ist es natürlich ein prestigeträchtiges Turnier und alle sind entsprechend aufgeregt. Weiterlesen