Masters 2013

Wie gewohnt gibt es beim Masters keine Ranglistenpunkte zu gewinnen. Das Turnier zählt dennoch aufgrund seiner Tradition und dem hohen Preisgeld zu den wichtigen Terminen der Main Tour.

Die Top 16 wird sich zum zweiten Mal in Folge im Alexandra Palace in London verabreden. Titelverteidiger ist der Australier Neil Robertson, der vom 13. bis 20. Januar 2013 wieder um seinen Pokal spielen wird. Für das Masters üblich ist, dass lediglich ein Tisch in der Arena aufgestellt ist.

Offiziell heißt das Turnier in diesem Jahr Betfair Masters 2013.

Ergebnisse, Spielplan, Drawsheet

Finale

15: Neil Robertson 6-10 Mark Selby

Halbfinale

13: Neil Robertson 6-2 Shaun Murphy
14: Mark Selby 6-5 Graeme Dott

Viertelfinale

9: Neil Robertson 6-5 Mark Allen
10: Shaun Murphy 6-5 John Higgins
11: Mark Selby 6-1 Mark Williams
12: Graeme Dott 6-1 Judd Trump

Achtelfinale

1: Neil Robertson 6-5 Ding Junhui
2: Mark Allen 6-2 Mark Davis
3: Shaun Murphy 6-4 Ricky Walden
4: John Higgins 6-3 Ali Carter
5: Mark Selby 6-5 Stuart Bingham
6: Mark Williams 6-4 Matthew Stevens
7: Stephen Maguire 5-6 Graeme Dott
8: Judd Trump 6-5 Barry Hawkins

Eurosport Sendezeiten

Das Turnier wird von Eurosport übertragen. Die aktuellen Sendezeiten von Eurosport findet ihr rechtzeitig zum Turnier auf folgender Seite: Eurosport Sendezeiten

Spielzeiten

Sonntag, 13. Januar 2013
14:00 Uhr: Neil Robertson – Ding Junhui
20:00 Uhr: Mark Allen – Mark Davis

Montag, 14. Januar 2013
14:00 Uhr: John Higgins – Ali Carter
20:00 Uhr: Stephen Maguire – Graeme Dott

Dienstag, 15. Januar 2013
14:00 Uhr: Judd Trump – Barry Hawkins
20:00 Uhr: Shaun Murphy – Ricky Walden

Mittwoch, 16. Januar 2013
14:30 Uhr: Mark Williams – Matthew Stevens
20:00 Uhr: Mark Selby – Stuart Bingham

Donnerstag, 17. Januar 2013
14:00 Uhr: Viertelfinale (Match 9)
20:00 Uhr: Viertelfinale (Match 10)

Freitag, 18. Januar 2013
14:00 Uhr: Viertelfinale (Match 12)
20:00 Uhr: Viertelfinale (Match 11)

Samstag, 19. Januar 2013
14:00 Uhr: Halbfinale 1
20:00 Uhr: Halbfinale 2

Sonntag, 20. Januar 2013
15:00 Uhr: Finale, Session 1 (8 Frames)
21:00 Uhr: Finale, Session 2 (bis zu 11 Frames)

Preisgelder

  • Sieger: 175.000£
  • Finalist: 85.000£
  • Halbfinalisten: 40.000£
  • Viertelfinalisten: 20.000£
  • Achtelfinalisten: 9.000£
  • Höchste Break: 8.000£
  • Preisgeld insgesamt: 500.000£

Einwilligungserklärung Kontaktformular

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden von der Blogbetreiberin nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt und. Mit dem Abschicken des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.