Premier League 2012

Offiziell: PartyPoker.com Premier League 2012

Alle Teilnehmer der Premier League werden auf zwei Gruppen aufgeteilt, die sich wie folgt zusammensetzen (dazu Angabe, welches Turnier zuvor gewonnen wurde):

Gruppe Eins:

  • Mark Selby (Shanghai Masters)
  • Shaun Murphy (Brazil Masters)
  • Neil Robertson (Masters)
  • Ding Junhui (Championship League)
  • Stuart Bingham (Australian Open)

Gruppe Zwei:

  • Judd Trump (UK Championship)
  • Stephen Lee (PTC)
  • Peter Ebdon (China Open)
  • John Higgins (Wild Card)
  • Mark Allen (World Open)

Im Gegensatz zur Saison zuvor wird nicht mehr an jedem Spieltag ein Mini-Turnier mit Halbfinale und Finale ausgetragen. Stattdessen gibt es pro Spieltag zwei Matches mit sechs Frames, welche nun auch wieder mit einem 3-3 Unentschieden beendet werden können. Der Sieger erhält zwei Punkte und die Spieler eines Unentschieden jeweils einen. Weiterhin wird mit der 25-Sekunden-Shot-Clock gespielt. Pro Frame stehen jedem Spieler zwei „Extensions“ in Form von weiteren 25 Sekunden zur Verfügung, die an die bereits genutzte Zeit angehängt werden können.

Im Finale treffen sich dann die jeweils zwei besten Spieler beider Gruppen.

Spielplan / Termine

Gespielt wird an den jeweiligen Terminen von 20:30 bis 24:00 Uhr.

Donnerstag, 16. August 2012, Embassy Theatre, Skegness
Ding Junhui 4-2 Shaun Murphy
Judd Trump 5-1 Stephen Lee

Donnerstag, 6. September 2012, Biddulph Valley LC, Biddulph, Staffs
Stephen Lee 1-5 Peter Ebdon
Mark Selby 1-5 Neil Robertson

Donnerstag, 13. September 2012, The Sands, Carlisle
Shaun Murphy 3-3 Stuart Bingham
John Higgins 4-2 Mark Allen

Donnerstag, 27. September 2012, Spiceball LC, Banbury
Mark Allen 4-2 Peter Ebdon
Neil Robertson 4-2 Shaun Murphy

Donnerstag, 4. Oktober 2012, Guildhall, Southampton
Stuart Bingham 4-2 Ding Junhui
Judd Trump 4-2 Peter Ebdon

Donnerstag, 11. Oktober 2012, Malvern Theatres
Mark Selby 2-4 Ding Junhui
John Higgins 4-2 Stephen Lee

Donnerstag, 18. Oktober 2012, Penzance LC, Cornwall
Update: Spieltag findet nicht statt! Das Match Robertson – Bingham wurde auf den 25. Oktober 2012 verschoben.
Mark Allen – Stephen Lee
Neil Robertson – Stuart Bingham

Donnerstag, 25. Oktober 2012, Guildford Spectrum
Stuart Bingham 6-0 Mark Selby
Judd Trump 2-4 John Higgins
Neil Robertson 0-6 Stuart Bingham

Donnerstag, 8. November 2012, The Dome, Doncaster
Mark Selby 1-5 Shaun Murphy
Judd Trump 5-1 Mark Allen

Donnerstag, 15. November 2012, Spennymoor LC, Durham
Neil Robertson 4-2 Ding Junhui
John Higgins 2-4 Peter Ebdon

Samstag, 24. November 2012, Auditorium Grimsby
Halbfinale 1: Neil Robertson 4-5 Judd Trump
Halbfinale 2: John Higgins 4-5 Stuart Bingham

Sonntag, 25. November 2012, Auditorium Grimsby
Finale: Stuart Bingham 6-2 Judd Trump

Preisgeld

  • Sieger der Premier League: 50.000£
  • Finalist: 25.000£
  • Halbfinalisten: 12.500£
  • Pro gewonnen Frame: 1.000£
  • Pro Century Break: 1.000£
  • Höchste Break: 5.000£
  • Maximum Break: 25.000£ (wird geteilt, sofern mehrere Spieler eins spielen)

Einwilligungserklärung Kontaktformular

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden von der Blogbetreiberin nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt und. Mit dem Abschicken des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.