Peter Lines und Gerard Greene zurück auf der Tour

Peter Lines
Peter Lines © Monique Limbos

Bei den EBSA Play-Offs haben Peter Lines und Gerard Greene, die 2016 von der Tour gefallen waren, eine neue Zwei-Jahres-Tourkarte gewonnen. Lines gewann sein Spiel gegen Zack Richardson 4–0, Greene schlug Steven Hallworth mit 4–1.

Die Top 64 der Main Tour sind automatisch für die nächste Saison qualifiziert. Dazu kommen die Top 8 der Einjahres-Weltrangliste, die außerhalb der Top 64 auf der Zweijahres-Weltrangliste stehen.

Zusätzliche Vergabe von Tour-Karten

In den ESBA Play-Offs bekamen die Top 8 der EBSA Order of Merit die Chance, einen Tourplatz zu gewinnen. Mit am Start waren George Pragnall, Ian Glover, Ben Jones und Brendon Sargeant. Zwölf weitere Zwei-Jahres-Tourkarten werden bei der Q-School vergeben, die am Ende der Saison stattfindet.

Je eine Karte erhalten 2016 IBSF World Champio Soheil Vahedi, 2016 IBSF World Under-21 Champion  Xu Si, 2017 European Champion Chris Totten und 2017 European U-21 Champion Alexander Ursenbacher und 2017 Oceania Champion Matthew Bolton

Die Gewinner aus Asien, Afrika und Amerika stehen noch nicht fest. Dazu kommen noch die Nominierungen der China-Tour und Wildcards für von der Tour gefallene Snookerlegenden wie James Wattana, Jimmy White und Ken Doherty.

 

 

 

AutorIn: Lula Witzescher

Lula Witzescher (genderqueer), im Netz auch bekannt als Dark Mavis *Lady*. Tanzt und performt im Nebenberuf, spielt Poi, schreibt sporadisch Geschichten (hat im letzten Jahr den Roman „Belinda to break“ fertiggestellt, sucht dafür jetzt einen Verlag). Streitet im Netz für alle Formen von equality. Hält die Butthole Surfers für die beste Band der Welt. Persönlich häufig am Magic Mountain Berlin anzutreffen. Hasst Ronnie O'Sullivan nicht, entgegen anderslautender Behauptungen. Schreibt für diesen Blog, um die deutschsprachige Snookergemeinde darüber zu informieren, was in anderen Medien unerwähnt bleibt. www.twitter.com/lulawitzescher

SnookerPRO folgen

Einwilligungserklärung Kontaktformular

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden von der Blogbetreiberin nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt und. Mit dem Abschicken des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.