IBSF Amateur-WM 2015: Kleckers im Achtelfinale

Gut unterwegs: Lukas Kleckers, Foto © Monique Limbos

Lukas Kleckers steht bei der Amateur-WM im ägyptischen Hurghada wie schon vor einem Jahr im Achtelfinale. Der 19-Jährige aus Essen, der als einziger Deutscher im Herrenturnier vertreten ist, erreichte die Runde der letzten 16 mit einem 5-2 über Mohd Reza Hassan aus Malaysia und trifft dort nun auf Karam Fatima aus Syrien. Auch noch dabei sind Mitfavoriten auf den Titel wie Zhao Xintong (China) und Pankaj Advani (Indien). Ausgeschieden ist hingegen U21-Vize-Weltmeister Jamie Clarke (Wales). Der Sieger bekommt einen Startplatz auf der Main Tour ab der Saison 2016/17. Bei den Damen stehen Diana Stateczny und Jennifer Zehentner ebenfalls im Achtelfinale.

Ferner ist das Turnier in Ägypten leider durch viel Kritik am Veranstaltungsort (Zelt in unerträglicher Hitze) und an der Organisation seitens der IBSF, die sich in den letzten Monaten ohnehin nicht mit Ruhm bekleckert hat, gekennzeichnet.

AutorIn: Michael

Interessiert sich für Sport abseits des Mainstreams (überwiegend Snooker und andere Billardvarianten sowie Darts), gelegentlich aber auch für Bekannteres (wie Fußball). Versucht sich manchmal selbst daran (mit mäßigem Erfolg). Bevorzugt daher stundenlange Live-Übertragungen und Durchstöbern von altem Videomaterial, Büchern und Magazinen.

SnookerPRO folgen

Einwilligungserklärung Kontaktformular

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden von der Blogbetreiberin nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt und. Mit dem Abschicken des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.