Snooker Livestreams

Auf dieser Seite bieten wir eine Übersicht zu Snooker-Livestream-Angeboten im Internet. Dabei listen wir lediglich offizielle Portale und Angebote auf, die auch die Rechte zur Übertragung besitzen.

Beachtet werden sollte außerdem, dass nicht jedes Match im Internet gezeigt wird, da nicht an jedem Tisch Kameras aufgestellt werden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eurosport Player

Der Eurosport Player beinhaltet nicht nur das gesamte internationale Eurosport-Programm, sondern auch weitere Snooker-Angebote. So hat man Zugriff auf Matches, für die Eurosport die Übertragungsrechte erworben hat, doch diese nicht im TV zeigt.

In der Regel sind diese Matches jedoch nicht kommentiert, doch gibt es manchmal Extrakanäle mit Kommentar. Sofern das Match auch im Fernsehen gezeigt wird, darf der Kommentar von Rolf Kalb erwartet werden.

Programm: Main Tour.

Kosten: 6,99 €/Monat oder 59,99 €/Jahr (entspricht 4,99 €/Monat).

Link: eurosportplayer.de

DAZN

Das Streamingportal zeigt die Spiele des Champion of Champions.

Kosten: Es gibt einen kostenlosen Probemonat, danach kostet es 9,99 € pro Monat.

Link: www.dazn.com

Wettanbieter

Verschiedene Wettanbieter, wie zum Beispiel bet365 oder betfair, bieten eine Reihe von Turnieren an. In der Regel setzen die Portale jedoch voraus, dass man ein Guthaben eingezahlt hat. Selbst wetten muss man jedoch nicht.

Die Angebote der Wettanbieter können abhängig vom Wohnort sein. Auch können ähnliche Anbieter ein unterschiedliches Programm besitzen (z.B. haben nicht unbedingt alle Wettanbieter die selben Turniere im Programm).

Kommentar ist oft vorhanden.

Programm: Main Tour, Premier League, Players Tour Championships. (Liste unvollständig!) Programm kann von Anbieter zu Anbieter variieren!

Kosten: In der Regel kostenlos. Es muss lediglich einmalig ein Guthaben eingezahlt werden, wobei man letztendes keine Wette platzieren muss.

BBC und itv4

Früher war die öffentliche britische Sendeanstalt zweifelsohne die wichtigste Anlaufstelle für den Snooker-Fan von der Insel. Inzwischen sendet die BBC nur noch von ein paar wenigen Turnieren bewegte Bilder. Diese Übertragungen sind aber qualitativ äußerst hochwertig. So gibt es ein Studio mit prominenten Snookerstars und in die Kommentatorkabinen drängen sich meist mehrere Weltmeister. Außerdem gibt es in den Pausen oft kleine Filme über die Spieler und ihr Leben. Im Gegensatz zu den Wettanbieter sind die Live-Bilder außerdem von viel höherer Qualität.

Einige Turniere werden von itv4 übertragen. Auch hier gibt es eine Studiomoderation und begleitende Filme. Kommentiert wird meist von Clive Everton, Neal Foulds und Alan McManus.

Das Angebot im Player von BBC und itv ist auf die Anwohner in Groß-Britannien beschränkt.

Programm: Die BBC beschränkt sich derzeitig auf ein paar wenige Turniere, die es aber in sich haben: die UK Championship in York, das Masters in London und natürlich die Weltmeisterschaft in Sheffield. Außerdem zeigt BBC Wales die Welsh Open. itv4 überträgt zum Beispiel das neue Ranglistenturnier Shoot-Out, Players Championship, World Grand Prix und Champion of Champions.

Kosten: Kostenlos.

World Snooker LiveSport TV

Das offizielle Programm von World Snooker wurde eingestellt. Manchmal sind auf dem You-Tube-Kanal Liveübertragungen zu sehen.