WM 2014: Der Spielplan ist vollständig

Das Los hat entschieden. Die 16 Qualifikanten wurden den 16 gesetzten Spielern zugeteilt, womit nun alles feststeht und es am Samstag endlich losgehen kann.

Folgende Paarungen ergeben sich für die erste Runde der Snooker WM 2014:

  • Ronnie O’Sullivan – Robin Hull
  • Joe Perry – Jamie Burnett
  • Shaun Murphy – Jamie Cope
  • Marco Fu – Martin Gould
  • Barry Hawkins – David Gilbert
  • Ricky Walden – Kyren Wilson
  • Mark Davis – Dominic Dale
  • Ding Junhui – Michael Wasley
  • Mark Selby – Michael White
  • Ali Carter – Xiao Guodong
  • John Higgins – Alan McManus
  • Stuart Bingham – Ken Doherty
  • Judd Trump – Tom Ford
  • Stephen Maguire – Ryan Day
  • Mark Allen – Michael Holt
  • Neil Robertson – Robbie Williams

Break Off der ersten Session ist am Samstag, den 19. April 2014 um 12 Uhr. Es spielt der Titelverteidiger, Ronnie O’Sullivan, gegen Robin Hull sowie Stuart Bingham gegen Ken Doherty.

Alle Infos wie Ergebnisse, Spiel- und Sendezeiten findet ihr auf unserer Übersichtsseite zur WM.


SnookerPRO folgen