Teilnehmerliste für Main Tour 2012/2013 so gut wie komplett

Nachdem das neue Qualifikationsformat mit der Q School beendet wurde, steht die Spielerliste für die kommende Snooker-Saison 2012/2013. Lediglich ein Europameister muss noch bestimmt und der Platz von Stephen Hendry ersetzt werden.

Ausgetragen wird die Europameisterschaft von der EBSA vom 4. bis 14. Juni. Der Sieger darf sich über ein Ticket für die Main Tour freuen. Ein weitere Lücke entsteht durch Stephen Hendry, der nach der Weltmeisterschaft seine Karriere als Profi-Snooker-Spieler beendete.

Wie folgt setzt sich die Teilnehmerliste aus 99 Spielern für 2012/2013 zusammen:

Die Top 64 der vergangenen zwei Jahre:

  • Mark Selby
  • Judd Trump
  • Mark Williams
  • Stephen Maguire
  • John Higgins
  • Shaun Murphy
  • Neil Robertson
  • Stephen Lee
  • Ronnie O’Sullivan
  • Matthew Stevens
  • Ding Junhui
  • Mark Allen
  • Graeme Dott
  • Martin Gould
  • Ricky Walden
  • Stuart Bingham
  • Ali Carter
  • Andrew Higginson
  • Mark Davis
  • Peter Ebdon
  • Stephen Hendry (hat inzwischen seine Karriere beendet)
  • Barry Hawkins
  • Dominic Dale
  • Joe Perry
  • Marcus Campbell
  • Tom Ford
  • Jamie Cope
  • Marco Fu
  • Jamie Jones
  • Ryan Day
  • Mark King
  • Anthony Hamilton
  • Michael Holt
  • Fergal O’Brien
  • Ken Doherty
  • Robert Milkins
  • Liang Wenbo
  • Rory McLeod
  • Jamie Burnett
  • Jack Lisowski
  • Xiao Guodong
  • Gerard Greene
  • Ben Woollaston
  • Matthew Selt
  • Nigel Bond
  • Jimmy White
  • Joe Jogia
  • Dave Harold
  • Mike Dunn
  • Anthony McGill
  • Steve Davis
  • Alan McManus
  • Peter Lines
  • Michael White
  • Jimmy Robertson
  • Liu Chuang
  • David Gilbert
  • Yu Delu
  • Mark Joyce
  • Alfie Burden
  • Andy Hicks
  • Adam Duffy
  • James Wattana
  • Barry Pinches

Die Top 8 der PTC (ohne die Top 64 der Weltrangliste):

  • Li Yan
  • Passakorn Suwannawat
  • Simon Bedford
  • Dechawat Poomjaeng
  • Craig Steadman
  • Kurt Maflin
  • David Grace
  • Liam Highfield

12 Q-School Qualifikanten (erhalten einen garantierten Platz für zwei Jahre):

  • Sam Baird
  • Ian Burns
  • Martin O’Donnell
  • Chen Zhe
  • Paul Davison
  • Jamie O’Neill
  • Sean O’Sullivan
  • Daniel Wells
  • Robbie Williams
  • Michael Wasley
  • Rod Lawler
  • Joel Walker

Qualifikanten durch Turniere:

  • IBSF: Hossein Vafaei Ayouri
  • IBSF U21: Thanawat Tirapongpaiboon
  • ACBS: Pankaj Advani
  • ACBS U21: Zhang Anda
  • EBSA: ausstehend (4. – 14. Juni 2012)
  • EBSA U21: Michael Leslie

Wild Cards:

  • China: Tian Pengfei
  • China: Cao Yupeng
  • Thailand: Thepchaiya Un-Nooh
  • Indien: Aditya Mehta
  • Europa: Tony Drago
  • Europa: Luca Brecel
  • Amerika: Floyd Ziegler
  • Australien: Ben Judge
  • Afrika: Mohamed Khairy

SnookerPRO folgen

Einwilligungserklärung Kontaktformular

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden von der Blogbetreiberin nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt und. Mit dem Abschicken des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.