Stuart Bingham (Blog): Bin bereit im Crucible Schaden anzurichten

Meine Vorbereitungen diese Woche für die Weltmeisterschaft liefen gut and ich freue mich schon wieder nach Sheffield zu gehen.

Dieser Blog stammt ursprünglich von Living Snooker und wurde uns freundlicherweise zur Übersetzung bereitgestellt!

Das letzte Jahre war eher zum Vergessen. Ich spielte ganz gut, gewann ein paar Übungsmatches und ging zum Crucible, erwartend dass es gut laufen wird.

Und bum! Ich traf auf Stephen Hendry in Form und verlor 10-4 in der ersten Runde. Bevor ich es merkte, war ich schon auf dem Weg nach Hause.

Mir ist bereits klar, dass das selbe nicht nochmal passieren soll und ich gebe mein Bestes um sicherzugehen, dass ich alles richtig mach.

Ich begann diese Woche mit ein paar Niederlagen, einmal gegen Mark Davis, der mich mit 10-9 bezwang. Es war ein Tritt in den Hintern, aber es folgte ein 10-3 Sieg gegen Matt Selt und danach schlug ich Mark King 10-4.

Ich fühl mich derzeitig richtig selbstbewusst, da ich auch durchweg eine ordentliche Saison hatte. Gewöhnlich setz ich mich selber unter Druck, um eine gute erste Hälfte zu haben und ende dann mit einer schlechten zweiten Hälfte.

Aber seitdem ich ins Finale der Wuxi Classic im letzten Juni kam spiel ich beständig und konnte meine Form halten und es war gut letzten Monat das Viertelfinale der China Open zu erreichen.

Der Spielplan in Sheffield ist nie einfach und es wird schwer, auf wen ich auch treff. Aber wenn du den Titel gewinnen willst, musst du alle schlagen.

Ich fühle mich gut, bin selbstbewusst, freue mich schon drauf und ich gehe dahin um Schaden anzurichten.

Dieser Blog von Stuart Bingham erschien ursprünglich am 12. April 2013 auf LivingSnooker.com.


SnookerPRO folgen

Einwilligungserklärung Kontaktformular

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden von der Blogbetreiberin nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt und. Mit dem Abschicken des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.