Ronnie O’Sullivan wird seinen WM-Titel verteidigen

Ronnie O'Sullivan (2012)

Er ging und kam, ging wieder und jetzt kündigt er an, wieder zu kommen: Ronnie O’Sullivan wird bei der Weltmeisterschaft 2013 im Crucible Theatre antreten und seinen Titel verteidigen. Der vierfache Weltmeister kündigte dies heute auf einer Pressekonferenz in London an.

Nach seinem Sieg bei der WM 2012 gönnte sich „The Rocket“ eine Pause von einem halben Jahr. Danach trat er zwar bei einem Turnier an, jedoch sagte er kurz darauf alle Turniere für die restliche Main Tour Saison 2012/13 ab.

Spekuliert wurde in den letzten Monaten einiges. Würde der Weltmeister nicht mal seinen Titel verteidigen? Viele hielten es nicht für unwahrscheinlich, dass O’Sullivan dem Ruf aus dem Crucible Theatre nicht widerstehen könnte.

Nun ist es offiziell: Ronnie O’Sullivan wird Ende April bei der WM 2013 zu sehen sein.


SnookerPRO folgen