Q School 2013: Anmeldung möglich

Ab sofort kann man sich für die Q School 2013 anmelden. Das Format besteht wieder aus drei Turnieren, deren 12 Halbfinalisten sich für die nächsten zwei Main Tour-Saisons qualifizieren.

Zwei mögliche Teilnehmer aus Deutschland werden nach der Weltmeisterschaft ihr Glück versuchen.

Wie bereits die Jahre zuvor, wird es drei einzelne Turniere geben, an denen alle angemeldeten Spieler teilnehmen. Alle Spieler, die es bis ins Halbfinale schaffen, haben ihr Ticket für die Main Tour 2013/14 sicher. Aufgrund der Änderung im letzten Jahr, hält diese Eintrittskarte für eine weitere Saison, womit alle Halbfinalisten sich auch für die Saison 2014/15 automatisch qualifizieren.

Aus Deutschland kommen zwei Spieler in Frage, die teilnehmen könnten. Wie Thomas Hein von SnookerMania bestätigte, wird sich der in Deutschland lebende Brite Phil Barnes bewerben. Außerdem überlegt sich der aktuelle Deutsche Meister Patrick Einsle, der bereits auf der Main Tour spielte, die Chance wahrzunehmen, als Profi auf der Tour tätig zu sein.

Die Anmeldung ist bis zum 12. April 2013 auf worldsnookerqschool.com möglich.

SnookerPRO folgen

Einwilligungserklärung Kontaktformular

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden von der Blogbetreiberin nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt und. Mit dem Abschicken des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.