Well (s)potted: Lulas Service zur WM 2017

Header WM
Leicht gruseliges Foto ehemaliger und zukünftiger Weltmeister. © World Snooker

Jetzt ist wieder diese Zeit, wo ahnungslose Menschen anfangen sich für Snooker zu interessieren und dann auch noch darüber schreiben. Für sie  empfehle ich wie jedes Jahr an dieser Stelle den Leitfaden von Eurosportkommentator Dave Hendon. Mir selber erspare ich wie jedes Jahr das Schreiben einer Vorschau und präsentiere stattdessen praktische Tipps für Snookerfans.. [Der Artikel könnte Spuren von Ironie enthalten.]

Wer sich noch nicht so gut auskennt, sollte sich meinen Leitfaden zur Relativität des Snooker durchlesen. Damit kann jede*r Snookerfreund*in mit fundiertem Halbwissen in Diskussionen glänzen. Um den unnötigen Anglizismen im Snooker entgegenzutreten, empfehlen wir den Gebrauch von Kommzurück (Comeback), Räumung, (Clearance), Sitzung (Session), Rahmen (Frame) und Entscheidungsrahmen (Decider).

Alle Ich-guck-nur-WM-sonst-nie-Snooker-Freund*innen mögen bitte beachten, dass es in diesem Jahr je zwei Spieler namens Wilson (Gary, Kyren) und Robertson (Neil, Jimmy) gibt. (Erspart Peinlichkeit bei den o.g. Diskussionen).

Hören und Sehen

Neben den Übertragungen im Fernsehen (siehe Sendezeiten) gibt es auf meinsportradio goes Ssnooker täglich Berichte mit Hintergrund. Aktueller Beitrag: die WM-Vorschau mit Andreas, Christian und Rolf (Kalb von Eurosport).

Prognosen und Tipps

Wie ich an anderer Stelle schon ausgeführt habe, tippe ich selber keine Sportereignisse mehr und gebe auch keine Prognosen ab. Andere machen das aber liebend gerne. Im Segment Prognosen ist der momentane Marktführer Snookerbacker mit seiner World Snooker Championship Preview. englischsprachig mit konkreten Tipps und einem Humor, den man mögen muss.

Statistisch errechnete Prognosen in hübschen Balkendiagrammen aufbereitet gibt es bei Cuetracker.

Beim Bloggerkollegen Break-off gibt es wieder das Tippspiel (es werden exakte Ergebnisse getippt plus Zusatzfragen). Es wird jede Runde neu getippt, also immer die konkret stattfindenden Partien.  Hier geht es zur Registrierung. Auf Event-Prediction findet ihr auch ein Tippspiel mit einfacher, kostenloser Registrierung. Hier wird die komplette WM im Vorfeld durchgetippt und für jeweils den richtigen Sieger in einer Runde gibt es eine (von Runde zu Runde ansteigende) Punktzahl.

Die #147sf Twittergemeinde…

…ist ein (auch Kommjunitie genannter) Haufen von Leuten, die sich unter dem Hashtag #147sf auf Twitter austauschen. Miitlesen ist auch möglich, ohne selber auf Twitter zu sein. Hier wird vorwiegend Deutsch gesprochen (siehe oben).

…und gespielt wird auch noch

Am Samstag um 11 Uhr geht es los mit Titelverteidiger Mark Selby gegen Fergal O’Brien, der mir in der Qualifikation bestimmt zehn Stunden Schlaf geraubt hat. Parallel steigt dann das Schottenduell zwischen Anthony ‘Ich-bin-nur-wegen-des-Shoot-Outs-direkt-qualifiziert‘ McGill und Stephen Maguire. Beide Partien werden am Abend ab 20 Uhr zu Ende gespielt.

Um 15:30 Uhr steigen dann Ronald O’Sullivan gegen Gary Wilson und Kyren Wilson gegen David Grace ins Geschehen ein. Diese Partien werden am Sonntag ebenfalls in der Nachmittagssitzung beendet.

Alle weiteren Spielpaarungen, -zeiten, (Zwischen)Ergebnisse und Artikelübersicht sind hier zu finden.

Gary Wilson, WCSQ2017

Gary Wilson spielte ein Maximum in der Qualifikation. Foto © World Snooker


AutorIn: Lula Witzescher

Lula Witzescher, im Netz auch bekannt als Dark Mavis Lady. Ist im Nebenberuf Tänzerin und Performerin, Poi-Spielerin, sporadische Autorin (hat gerade ihren Roman „Belinda to break“ fertiggestellt, wofür sie jetzt einen Verlag sucht). Streitet im Netz für alle Formen von equality. Hält die Butthole Surfers für die beste Band der Welt. Persönlich trifft man sie häufig am Magic Mountain Berlin. Ist keine Ronnie-O'Sullivan-Hasserin, entgegen anderslautender Behauptungen. Schreibt für diesen Blog, um die deutschsprachige Snookergemeinde darüber zu informieren, was in anderen Medien unerwähnt bleibt. www.twitter.com/lulawitzescher

SnookerPRO folgen

7 Gedanken zu „Well (s)potted: Lulas Service zur WM 2017

  1. Karin

    Ich freue mich so sehr dass es endlich soweit ist, und ich würde sonst etwas drum geben wenn ich dort Mal dabei sein könnte, aber leider !!!!

  2. Birgit

    Anläßlich eines Spiels mit einem „fußkranken“ Spieler hat Rolf Kalb vor einiger Zeit erzählt, dass jemand mal versucht hat, ungefähr auszurechnen wieviele km da zusammenkommen. Ich habe bloß abgespeichert, dass es ganz schön viel sein kann, weiß aber die Zahlen nicht mehr.

  3. Lula Witzescher Artikelautor

    Und die einzelnen Spieler laufen bestimmt auch mehr oder weniger rum, je nachdem wie viel sie gucken und nachdenken müssen.

Kommentare sind geschlossen.