Kategorie-Archiv: Artikel

Reanne Evans ist Weltmeisterin 2019

Wer wird Weltmeisterin 2019? Nutcharut Wongharuthai oder Reanne Evans? © World Women’s Snooker

Reanne Evans setzt sich im Finale der World Women’s Championship mit 6–3 gegen Nutcharut Wongharuthai durch und wird damit zum 12. Mal Weltmeisterin. Sie gewinnt ein Preisgeld von 5.500 £, Nutcharut bekommt 2.500 £. Für ‚Mink‘ Wongharuthai war es das erstes WM-Finale. Weiterlesen

WM in Thailand: Aus im Viertelfinale für Titelverteidigerin Ng

Die letzten 16 der WM: Siew Boon Lim, Baipat Siripaporn, Mei Mei Fong, Laura Evans, Nutcharut Wongharuthai, Reanne Evans, Jessica Woods, Emma Parker, Waratthanun Sukritthanes, Rebecca Kenna, Ploychompoo Laokiatphong, Arantxa Sanchis, Yee Ting Cheung, Wendy Jans, Ng On Yee, Varshaa Sanjeev. © World Women’s Snooker

Reanne Evans, Baipat Siripaporn, Wendy Jans und Nutcharut Wongharuthai haben ihre Halbfinalplätze bei der WM in Thailand gebucht. Weiterlesen

Die neue Saison beginnt!

Die WM ist der Höhepunkt, bevor es auch für die Frauen in die neue Saison geht. © World Women's Snooker

Nach der Q-School, in der die letzten Qualifikanten für die neue Saison ermittelt wurden, geht es mit der Qualifikation für das Riga Masters und die International Championship, der World Women’s Championship 2019 und dem World Cup im Juni richtig los. Weiterlesen

Umfrage: Interessiert ihr euch für die Q-School?

Noch bis Anfang Juni werden über die Q-School Karten für die Main-Tour vergeben. Uns interessiert, wer von euch die drei Turniere verfolgt. Schreibt uns gerne auch Anmerkungen in die Kommentare!

Verfolgst du die Q-School?

  • Ja. (81%, 44 Stimme(n))
  • Nein, kein Interesse. (11%, 6 Stimme(n))
  • Nein, nur Livescores reichen mit nicht. (7%, 4 Stimme(n))

Abgegebene Stimmen: 54

Loading ... Loading ...

Q-School 2019 und die Turniere der neuen Saison

So stiefmütterlich stellt World Snooker dar, worauf wir uns in der neuen Saison freuen können.

Nachdem wir nach der WM alle wieder in das berühmte Loch gefallen sind, erholen wir uns nun schlagartig vom Snookerkater, denn das Qualifikationsturnier zur Saison 2019/2020 – die Q-School – ist seit gestern in vollem Gange. Weiterlesen

Im grünen Bereich

Murphy mit Leidenschaft am Tisch
Nicht nur wir scheinen verrückt nach dem grünen Tisch zu sein ... © Monique Limbos

Nicht viele Menschen können unsere Leidenschaft für das Spiel mit den bunten Bällen nachvollziehen. Immer wieder prallen Welten von Fanatismus und Unverständnis aufeinander. Doch manchmal gelingt es uns, eine winzige Brücke zwischen diesen Welten zu schlagen. Wie M uns in diesem Gastartikel erzählt. Weiterlesen

Judd Trump wird in furioser Weise Weltmeister 2019

Weltmeister 2019 ist Judd Trump
Endlich wird der Name von Judd Trump auf den Silbertopf graviert.

Judd Trump ist Snooker-Weltmeister 2019. Im einem atemberaubenden Finale gegen John Higgins holte er sich mit 18–9 den begehrten Silbertopf und Siegerscheck über 500 000 £. Higgins bekommt seine dritte Finalniederlage in Folge mit 200 000 £ versilbert. Weiterlesen